Mit ‘lagenklassifikation’ getaggte Artikel

Erste Lagen werden umbenannt

Donnerstag, 02. Februar 2012

Einstimmiges Votum der Weingüter für die Fortentwicklung der VDP-Klassifikation: ab Jahrgang 2012 vier Stufen und Große Lagen

Am 25. Januar 2012 fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung der VDP Prädikatsweingüter im DLR Rheinpfalz in Neustadt an der Weinstraße statt. Zentrales Thema war die seit mehreren Monaten intensiv diskutierten Überlegungen zur Weiterentwicklung der VDP-Klassifikation.

Die Delegierten votierten einstimmig für die Beschlussvorlage zur VDP-Klassifikation. Durch den Beschluss wird im Wesentlichen die Nomenklatur der VDP-Klassifikation logischer aufgebaut, die Bedeutung der Lagen als Herkunft der besten Weine gestärkt und das Mittelsegment klarer strukturiert. Die Beschlüsse treten mit dem Jahrgang 2012 in Kraft.

Die Beschlusslage der VDP-Klassifikation: